Mit Change Management & Diagnostics Veränderungen erkennen und gestalten

Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft!

Wilhelm von Humboldt

Was ist Change Diagnostics?

Mit Change Diagnostics bieten wir Ihnen eine im Markt innovative Dienstleistung an, die Ihnen und Ihren Mitarbeitenden einen neuen Blick auf Ihr Unternehmen und ein gemeinsames Verständnis der darin gelebten Werte eröffnet.

Aktuelle Veränderungen sind immer auch Resultat der unternehmerischen Historie, des aktuellen wirtschaftlichen und sozialen Umfelds und des Wirkens der beteiligten Führungskräfte und Mitarbeitenden.

Nur wer erkennt, wieso Unternehmen und Menschen so handeln wie sie handeln, weiss, wie sie auf und in Veränderungen reagieren.

Um Veränderungen und deren Auswirkungen verstehen und lenken zu können, bedarf es deshalb

  • einer aktiven Auseinandersetzung mit den internen und externen Ursachen und
  • deren Auswirkungen auf das Unternehmen und die beteiligten Mitarbeitenden.

Der von uns praktizierte Forschungsansatz „Sozioanalyse“, im Fachjargon auch als Organisations- und Wirtschaftsethnographie bezeichnet, kombiniert bewährtes Knowhow aus den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ebenso wie der Organisationstheorie. Mit Change Diagnostics eröffnen wir Ihnen gestützt auf fundierte Analysen und Erkenntnissen neue Blickwinkel und Positionen, die Sie in den Prozessen der Unternehmensführung und Entscheidungsfindung wirksam unterstützen.

Sie erfahren,

  • mit welchen ökonomischen wie auch personalpolitischen Herausforderungen Sie perspektivisch rechnen müssen,
  • das Veränderungspotenzial Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeitenden und
  • wie Sie Veränderungen optimal umsetzen.

Was ist Change Management?

Change Management befasst sich mit der Umsetzung von Veränderungen in Unternehmen. Dazu werden die Ursachen und Motive, sowie die konkreten Auswirkungen auf das Unternehmen und die Mitarbeitenden analysiert.

Auslöser von Change
Veränderungen im Unternehmen erfolgreich gestalten ist die grosse Herausforderung der Stunde. Hierbei kann es sich um die Einführung neuer Technologien, die Anpassung auf veränderte Kundenanforderungen oder eine Restrukturierung handeln.

Darüber hinaus bietet es eine grosse Bandbreite an Tools und Massnahmen, die die Führungskräfte und Mitarbeitenden

  • im Ist-Zustand auf die Veränderungen vorbereiten,
  • in der Übergangsphase unterstützen und aktiv einbinden und
  • im Soll-Zustand die Veränderungen nachhaltig verankern und verinnerlichen lassen.

Ablauf von Change Management
Sobald der Bedarf zur Veränderung im Unternehmen erkannt wird, sollte das Change Projekt beginnen. Damit wird bereits frühzeitig sichergestellt, dass alle wesentlichen Beteiligten einbezogen und die möglichen Auswirkungen des Projekts frühzeitig erkannt werden.

Bei vielen umfangreichen und fachlich fokussierten Projekten, wird das Change Projekt parallel oder ergänzend zu dem jeweiligen Fach-Projekt durchgeführt, wodurch eine kontinuierliche Abstimmung der Projekt-Stufen sichergestellt wird.

Um die Veränderung auch nach der Umsetzung beizubehalten, gilt es eine nachhaltige Unterstützung der Mitarbeitenden und Führungskräfte sicherzustellen, was durch den Einsatz von Change Management-Massnahmen erreicht wird, die auf den Bedarf des Unternehmens abgestimmt werden.

Die Ursachen und Motive von Veränderungen sind ebenso vielfältig wie deren Auswirkungen auf die Gesamtorganisation. Näheres zu unserer Expertise in speziellen Change-Konstellationen erfahren Sie unter Change & Solutions.

Wie viel Change Management benötigt Ihr Unternehmen?

Mit Hilfe des «Quick-Checks» geben wir Ihnen erste Anhaltspunkte und eine kostenlose
Erstauswertung Ihrer Antworten.

Zum kostenfreien Quick-Check

Weitergehende Informationen zu Change Management & Diagnostics

Nutzen und Ziele für Ihr Unternehmen

Unsere Methoden

Unsere Leistungspakete

Sprechen Sie uns an!

Tina Sturm, Geschäftsführung und Projektleitung
Telefon +41 56 288 22 80
E-Mail tina.sturm@sturmundsturm.ch

Kontaktformular