Digitalisierung

Digitalisierung wird von Unternehmen vor allem als technische Herausforderung verstanden, die dazu dienen soll geänderte Kundenanforderungen zu befriedigen, die eigenen Geschäftsabläufe effizienter und konkurrenzfähig zu gestalten und diese mit Partnern und Kunden besser abzustimmen.

Ein Kernaspekt wird jedoch meist nicht erkannt. Digitalisierungsprojekte verändern häufig die Arbeitsplätze und Tätigkeiten der Mitarbeitenden grundlegend.

  • Bestehendes Wissen, Fähigkeiten und Kenntnisse über interne Abläufe verlieren in neuen Strukturen und Tätigkeiten an Wert.
  • Mitarbeitende, deren Arbeitsstellen grosser Digitalisierungstendenzen unterliegen, sind stärker gefordert, kontinuierlich Wissen und Fähigkeiten hinzu zu gewinnen, um mit sich stetig verändernden Arbeitsabläufen Schritt zu halten.

Entscheidend für den Erfolg von Digitalisierungsprojekten und ihrer Umsetzung im Unternehmen ist, ob und wie die Mitarbeiter mit der Veränderung zurechtkommen. Mit fachlichen Schulungsmassnahmen alleine können diese Herausforderungen nicht erfolgreich gemeistert werden.

Digitalisierungsprojekte führen zu fünf Kernherausforderungen für die Mitarbeiter:

Wir begleiten Sie dabei, die konkreten Herausforderungen Ihres Digitalisierungsprojektes für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden zu identifizieren und zeigen fundiert auf, welche Schwierigkeiten im Projekt, u.a. Widerstand bei der Umsetzung, drohen.

Gemeinsam entwerfen wir geeignete Lösungswege und Massnahmen, um ihr Projektziel zu erreichen.

Profitieren Sie von

  • unserer langjährigen Erfahrung und Professionalität in Digitalisierungsprojekten,
  • unserer Vernetzung und Zusammenarbeit mit IT-Unternehmen und
  • unserer Erfahrung in der Prozessgestaltung sowie dem Workflow-Management.

Sprechen Sie uns an!

Sebastian Sturm, Geschäftsführung und Projektleitung
Telefon +41 56 288 22 00
E-Mail sebastian.sturm@sturmundsturm.ch

Kontaktformular