Gerne möchten wir Sie auf die erste St.Galler Diversity & Inclusion Tagung an der Executive School der Universität St.Gallen aufmerksam machen.

Sie findet am Dienstag, den 12. September 2017 statt.

In Zeiten von Globalisierung und Migration, demographischem Wandel sowie sich ändernden Erwerbs- und Familienbildern wird der erfolgreiche Umgang mit Diversität und Inklusion für Unternehmen zu einer entscheidenden Kernkompetenz.

Im Rahmen unserer beruflichen Tätigkeit beschäftigen wir uns mit Diversität und Inklusion im Unternehmensalltag. Unserer Ansicht nach ein Anspruch, an dem kein Unternehmen heute mehr vorbeikommt. Und das ist auch gut so.

Was dieser Anspruch für eine Organisation bedeutet, darüber tauschen wir uns kontinuierlich mit unseren Kunden aus und prüfen gemeinsam, inwiefern sie diesem Anspruch gerecht werden können.

An der Tagung werden wir uns unter anderem mit nachfolgen Fragen beschäftigen:

  • Welchen Nutzen bringt Diversität?
  • Wo liegen die grossen Herausforderungen?
  • Wer soll wie inkludiert werden?
  • Was macht aus betriebswirtschaftlicher und gesellschaftspolitischer Sicht Sinn?

Treten Sie in den Dialog mit Unternehmensvertretern und Forschenden an der Universität St.Gallen, die sich seit Jahren mit Diversität und Inklusion beschäftigen. Über Ihre Anmeldung und insbesondere einen persönlichen Kontakt vor Ort würden wir uns sehr freuen.

Weitere Informationen, den Programm-Flyer und die Anmeldung finden Sie auf www.es.unisg.ch/diversity-tagung.

Den Flyer für die Tagung können Sie auch hier herunterladen: Flyer_Diversity